der heutige Tag ist wieder komplett anders als der gestrige. Gestern war ich stark. Heute bin ich nervös, komme nicht zur Ruhe. Ich muss mich zusammenreißen, habe gleichzeitig aber nicht mal den antrieb aufzustehen. Ich fühle mich allein, bin zeitgleich froh niemanden um mich zu haben.

Heute treiben mich die Zukunftsängste in den Wahnsinn. Angst vor der nahen Zukunft und Angst vor der mehr entfernt liegenden Zukunft. Was wird am heutigen Tag noch passieren, wie wird die kommende Arbeitswoche, werde ich in ein paar Wochen meine Miete zahlen können, werde ich mir im Sommer noch mein jetziges Zuhause leisten können wenn es teurer wird?

Heute möchte ich nur in einem abgedunkelten Raum im Bett liegen, niemanden sehen und hören und nur meine Katzen bei mir haben. Ich möchte eine Tüte mit Burgern von MC Donalds und die Stärke meine Ängste, Unsicherheit und die schlechten Gefühle nicht körperlich gegen mich selbst zu richten. 

Lies auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.